Weihnachten in der Familie – Bloggeraktion

Ich mag ja ab und zu gerne an einer Blogger Aktion mitmachen und aus dem Grunde möchte ich bei einer Bloggeraktion von testmama mitmachen. Vielleicht mag ja von euch auch jemand mitmachen. Dafür einfach Hier die Bedingungen zu Lesen! Und es gibt sogar was zu Gewinnen und zwar hat www.gutscheindrache.de 10 Amazongutscheine a 20€ gespronsort.

Weihnachten-in-der-Familie-Bloggeraktion

Es gibt für die Bloggeraktion 2 Fragen, die ich gerne Beantworten möchte!

Wie verbringt ihr Weihnachten und die Weihnachtsfeiertage und wie organisiert ihr euch dabei? 

Also Heiligabend Weihnachten verbringe ich und die Kinder mit meiner Mutter bei mir Zuhause. Es wird vorher, also ein paar Tage vorher eingekauft so das man nicht in den Stress kommt. Es wird dann sehr schön gefrühstückt mit frischen Brötchen, Ei, Marmelade und alles, was man möchte. Alles aber in ruhe und ohne Stress. Dann geht es raus, einen schönen Sparziergang mit Kindern und Hund. Meistens bringen wir dann noch ein paar Plätzchen bei Freunden und Nachbarn vorbei, das machen wir immer so und wünschen allen schöne Weihnachtstage. Dann geht es wieder nach Hause, ich werde mich dann um das Essen kümmern. Es gibt dieses Jahr Rouladen mit Rotkohl und Kartoffeln und zum Nachtisch entweder Vanillepudding oder ich hole noch Eis. Der 1 Weihnachtstag ist dann ruhiger, dort gibt es dann noch mal Rouladen und man macht einen entspannten Tag. Oft gehen wir dann noch zu Freunden und machen einen schönen Sparziergang und der 2 Weihnachtstag wird dann in der ganzen Familie gefeiert. Das heißt, es kommen alle zusammen bei meiner Tante, die hat den Platz. Es wird dann dort Bescherung gemacht für alle Kinder und lecker gegessen und einfach zusammengesessen. Früher war das Familientreffen immer Heiligabend, aber nachdem jeder fast seine eigene Familie jetzt hat, wurde das verschoben aber das finde ich selber nicht schlimm.

Was wird bei euch an Weihnachten gekocht? (Ich bin gespannt, bei wie vielen es Kartoffelsalat und Würstchen gibt!)

Früher gab es Kartoffelsalat und Würstchen, irgendwann, nachdem meine Oma gestorben ist, hat sich das aufgelöst und seit dem gibt es Heiligabend immer was anderes. Jetzt gibt es Rinderrouladen mit Rotkohl und Kartoffeln, genauso am 1 Weihnachtstag und was es am 2 gibt bei dem Familientreffen, das kann ich noch gar nicht sagen. Ich würde gerne mal wieder Pute machen, vielleicht bekomme ich das ja Mal so hin wie bei meiner Oma.

Wie verbringt ihr den Weihnachten und was gibt es den bei euch zu essen?

 

Teil mich

4 thoughts on “Weihnachten in der Familie – Bloggeraktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.