Tuerkischer Apfel

Türkischer Apfel

Tuerkischer Apfel

Aus der Werbung kennt man den ja schon und nun habe ich den endlich einmal gekauft und probiert. Der Geschmack ist wirklich fruchtig und süß, man muss keinen Zucker oder Honig zugeben. Der Tee schmeckt sehr lecker, und wenn er richtig heiß ist, auch eine wohltat, wenn man von der kälte, rein kommt. Bei den Kindern kommt der Tee auch sehr gut an durch die süße.

Zutaten sind Äpfel, süße Brombeerblätter, Hagebutten, Orangenschale, Süßholz, Apfelaroma und Hibiskus.

Ich habe den Tee beim ersten Mal knapp 5 min. ziehen lassen, das war aber zu lange und der Tee war leicht bitter. Also ich lasse den ca. 3 min. ziehen so schmeckt er uns am besten. Wer aber mehr mag, sollte das am besten Ausprobieren. Ich nehme auf eine 1L Kanne 3 Beutel. Ansonsten für einen Becher nur 1 Beutel. Der Tee sieht auch fast so aus wie ein Apfelsaft, der Duft angenehm und süß.

Ich kann mir auch gut vorstellen, den Tee im Sommer mit Eiswürfeln zu trinken als Eistee. Das schmeckt bestimmt auch richtig lecker. Und durch die süße, die dabei ist, braucht man wohl auch keinen Honig zugeben. Ich werde das auf jeden Fall ausprobieren im Sommer.

Apfeltee

1 Packung mit 20 Teebeutel kostet 1,99€

Und ein Traum ist, Millionär werden wäre das nicht auch ein Traum für euch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge