Teevorstellung

Selber gemachter Früchtetee

Ich liebe Tee und habe nun mich selber dran gemacht, mal einen Tee selber zu gestalten. Ich habe dafür getrocknete Früchte und Kräuter gekauft und mich dann an das Probieren gemacht. Nicht so einfach am Anfang, bis man das genaue Maß raus hat. So ist das auch eine tolle Geschenkidee, dafür dann nur kleine Gläser kaufen, am besten welche mit Bügel zum Verschließen, schönes Dekorband und kleine Etiketten gestalten und schon hat man hier eine tolle Geschenkidee. Perfekt auch zu Weihnachten. Ich habe einen süßen Früchtetee gemacht mit etwas Salbei mit rein gemischt und empfand den Tee als sehr lecker. Man kann natürlich auch den Salbei weglassen, wenn man den nicht mag. Oder man nimmt statt Salbei vielleicht Fencheltee. Ich habe für das erste Probieren das Obst getrocknet gekauft.
Früchtetee selber gemacht

Selber gemachter Früchtetee

5 Zitronenschalen
5 Limettenschalen
5 Orangenschalen
4 Stücke Ananas
4 Bananenscheiben
3 Erdbeerstückchen
1 Teelöffel Salbei

Die Zitronenschalen, Limettenschale und Orangenschale etwas klein hacken und in eine Schüssel geben. Die Ananas, Bananenscheiben und Erdbeerstückchen einmal durchschneiden und zu den Schalen geben. Den Salbei dazugeben und etwas kleiner Bröseln. Alles gut vermischen und dann von der Mischung 2 Teelöffel in ein Teesieb geben, mit heißem nicht mehr kochenden Wasser aufgießen und 6 min ziehen lassen. Den restlichen Tee, den man gemischt hat, in ein Glas geben und gut verschließen. So kann man immer einen neuen Becher machen.

Der Geschmack vom Tee ist sehr lecker und intensiv, man schmeckt die Früchtemischung sehr gut raus, aber auch der Salbei. Ich mag diese Mischung sehr gerne. So Salbei Tee mag ich nicht unbedingt und mit den Früchten war das schon lecker. Die Süße ist angenehm, ich brauchte nur ½ Teelöffel Honig zum süßen. Der Tee erwärmt sehr gut, aber auch wenn man heiser ist, ist der Tee sehr angenehm, Perfekt also, auch wenn man nur Salbeitee nicht trinken mag.

Moin Moin wir sind Niko und Julia. Die Autoren dieses Blogges. Es geht um die Christen, Bibel und die Aufklärung der Welt. Tiefgründigere Artikel findet ihr geschrieben von uns. Freuen uns über eure Nachrichten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge