Apfeleistee tee
Teevorstellung

Selber gemachter Apfeleistee

Bei den Temperaturen möchte man gerne was kaltes Trinken. Eiswürfel habe ich immer im Froster und so musste ich nur mal schauen, was man zu Trinken machen könnte. Ich habe dann Apfeleistee gemacht. Dafür braucht man nicht viel, ich habe Apfeltee genommen, dazu 100 % Apfelsaft und frische Äpfel und am Ende dann mit Eiswürfel aufgefüllt. Perfekt und man kann beim Servieren dann immer noch 1-2 Eiswürfel dazugeben, das er auch wirklich eiskalt bleibt. Ich brauchte keinen weiteren Zucker zu dem Apfeleistee geben, durch den Apfelsaft und den ausgepressten Äpfeln ist es für uns süß genug. Man sollte hier auch auf die süßlicheren und fruchtigeren Äpfel zurückgreifen. Man kann das auch ohne frische Äpfel nehmen, dann muss man abschmecken, ob Zucker fehlt. Möchte man den Apfeleistee etwas mit Sprudel haben, ist das ohne viel Aufwand gemacht. Dazu habe ich unten einen Tipp geschrieben. Für unseren Eistee habe ich extra Flaschen gekauft mit Strohhalm im Deckel. Die Flaschen sind aus Glas und schützen so gegen Wespen im Trinken. Die Flaschen habe ich günstig entdeckt für 1€ und gleich ein paar gekauft. Habt ihr leckere Getränke, die ihr im Sommer trinkt? Würde mich freuen, wenn ihr diese vielleicht teilen mögt.

Zutaten für den frischen Apfeleistee

  • 4 Beutel Apfeltee
  • 1l Apfelsaft 100%
  • 1l Wasser
  • 4 Äpfel süßliche
  • Eiswürfel
  • Das Wasser aufkochen lassen und dann in eine Schüssel mit dem Apfeltee geben und 5 min. ziehen lassen. Man kann es je nach Geschmack auch 8 min. ziehen lassen. Am besten einfach ausprobieren, wie es einen am besten schmeckt.
  • Die Äpfel waschen und dann durch eine Saftpresse drücken, den Saft auffangen und mit dem Apfelsaft vermischen.
  • Wenn der Apfeltee etwas abgekühlt ist, den Apfelsaft und die Eiswürfel dazugeben und kalt servieren.
  • Tipp: Wenn man das etwas mit Sprudel haben möchte, nur ½ l Apfeltee kochen und ½ l Mineralwasser zum Apfelsaft geben. Erfrischend und durch den Sprudel sehr lecker.

Apfeleistee

 

Moin Moin wir sind Niko und Julia. Die Autoren dieses Blogges. Es geht um die Christen, Bibel und die Aufklärung der Welt. Tiefgründigere Artikel findet ihr geschrieben von uns. Freuen uns über eure Nachrichten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge