positivlogo
Blogparade Gedankengänge

Positiv gedacht vom 0.01.2018

Der erste Positiv gedacht im neuen Jahr. Schon ist über einer Woche vorbei und ich habe schon wieder vieles auf meiner ToDo Liste stehen und die Tage geht es mit einer Freundin an mein kleines Zimmer. Es ist also vollgepackt die Woche und ich muss ja auch immer schauen wie es mir geht mit den Schmerzen und ob ich gehen kann. Dafür haben wir aber gutes Wetter, zwar richtig kalt aber dafür trocken, blauer Himmel und Sonnenschein. Ich hoffe es geht euch gut? Wünsche euch eine schöne Woche! 

Gelacht:  Ja und soviel das mir auch mein Bauch wehgetan hat. Aber es tut gut in der Zeit mit Tränen und Schmerzen, das man da auch Lachen kann. 

Geschafft: Habe ich schon einiges was an Behörden Gänge anstehen und auch andere Sachen habe ich in Angriff genommen.           

Gefunden:  Einen neuen Wäscheständer nachdem mein anderer nun leider kaputtgegangen ist. 

Gegönnt: Leckere Käse-Zwiebel Brötchen die auch noch lecker waren.    

Gekriegt:  Lob wie gut ich alles auf die Beine stelle und dass ich nicht aufgebe, sondern Kämpfe.     

Gesehen:   Blauer Himmel und Sonnenschein, das tut richtig gut in der kalten Jahreszeit. 

Gelesen: Habe ich jetzt Bodyguard und fand das Buch in Ordnung, nicht so spannend wie Fremdes Leben. 

Geschmeckt: Hat mir das Essen zwar, aber der richtige Appetit fehlt einfach. 

Gehört: Nachrichten wo ich am liebsten einfach weghören möchte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg