Landeshauptstadt Kiel HDW
Blogparade

Positiv gedacht 30.05.2017

Positiv gedacht für die letzte Woche. Ich versuche langsam wieder in den Alltag zu kommen. Gesundheitlich geht es mir nicht gut und es ist auch noch keine Besserung. Auch wenn ich mir das wünschen würde. Das andere, ich muss verdauen das mein Vater verstorben ist, was nicht leicht ist. Aber auch das mit den Bränden im Haus meiner Mutter, was jetzt kommt und vor einen liegt ist nicht wenig. Tja nun heißt es weiter Kämpfen und schauen das es besser wird. Wie war eure letzte Woche?

Gefreut: Ob mans glaubt oder nicht, das ich in der Nacht mal 2 Stunden schlafen durfte.

Gelacht:  Nein, zwar mal Schmunzeln aber nicht gelacht.

Geschafft: Etwas, solange meine Füße das mitmachen.

Gefunden: Eine Bandage mit dem das laufen etwas erleichtert wird.

Gegönnt: Neue Schuhe für den Sommer.

Gekriegt:  Eine neue Handtasche in schwarz. Kleines schwarzes eben.

Gesehen:  Etwas Unwetter am Morgen mit Blitzen.

Gelesen:  Viel, helfe bei der Wohnungssuche für meine Mama.

Geschmeckt: Hat mir nichts. Esse eigentlich nur etwas Paprika. Hab keinen Hunger.

Gehört: Musik, das tut einfach gut und man kann abschalten.

Gelernt: ….

Geplant: Termine beim Arzt und noch andere Sachen die ich diese Woche erledigen muss.

Zum TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg