Blogparade

Positiv gedacht 2014

Nicht einmal mehr 6 Tage und ein Mann mit weißem Bart, rotem Mantel und einen großen Sack vor der Tür stehen und viele Geschenke mitbringt. Ich kann nur immer wieder sagen, das Jahr ist viel zu schnell vorbei gegangen und die letzten Sachen für Essen und Einkauf wird geplant. Ich muss für das Weihnachtsessen noch einiges besorgen. Es wird heilig Abend und am 1. Weihnachtstag gibt es Rinderrouladen mit Rotkraut und Knödel und für den 2.Weihnachtstag irgendwas einfaches Leichtes. Was gibt es den bei euch? Der letzte Positiv gedacht für 2014.

positivlogo

gefreut auf eine tolle Postkarte die schon angekommen ist und mein Wichtelpaket das auf dem Schrank liegt und wartet bis zum 23. Dann darf ich das endlich aufmachen.

gelacht über etwas mit meiner Freundin und über ein kleines Video das ich per WhatsApp bekommen habe.

geschafft recht vieles was noch vor Weihnachten fertig werden musste.

gefunden ein paar kleine Geschenke zu Weihnachten die ich verschenken möchte.

geholfen wird gerne und wenn es einfach nur so kleine Sachen sind. Kleine Dinge mit einer großen Wirkung.

gegönnt eine neue Tastatur die mir richtig gut gefällt und mit der man gut arbeiten kann.

gekriegt eine schöne SMS die mir richtig gut gefällt.

gelobt wird gerne, bei den Kindern aber auch die Tiere bekommen lob. Das braucht jeder.

gesehen tolle Weihnachtsdekorationen die mir gefallen.

gelernt ein neues Rezept für leckere Rum Pralinen.

geplant den Besuch meiner Freundin morgen, Einkaufen für das Wochenende und natürlich für Weihnachten muss noch was gekauft werden.

Moin Moin wir sind Niko und Julia. Die Autoren dieses Blogges. Es geht um die Christen, Bibel und die Aufklärung der Welt. Tiefgründigere Artikel findet ihr geschrieben von uns. Freuen uns über eure Nachrichten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge