positivlogo
Blogparade

Positiv gedacht 19.03.2017

Puhh das Wochenende ist vorbei. Ein Schmerzhaftes und Schmerzvolles Wochenende und eigentlich auch die ganze Woche. Doch ich möchte nicht wieder Einrosten und habe mich so gezwungen, zumindest einkaufen zu gehen. Hört sich für alle leicht an, für mich jedoch schwer, wenn man kaum gehen und sich bewegen kann.  Aber das Wetter war bis auf Freitag gut, ich hatte Spaß unterwegs und hoffe dass es nicht wieder schlechter wird. Ansonsten war die Woche voll mit Terminen und Erledigungen und dazu gehörten leider auch wieder Arzttermine. Ich glaube ich könnte beim Arzt einziehen, wenn da Platz wäre. Wie war eure Woche? Wünsche euch eine schöne neue Woche!

Positiv gedacht

Gefreut: Habe ich mich, vor allem wenn die Schmerzmedikamente anfangen zu wirken und man dann auch wieder Lebensfreude bekommt. Aber auch das ich mich aufgerafft habe, selber einkaufen zu gehen.

Gelacht: Ja den meine Mutter wollte eine neue Fernbedienung kaufen und es war auch eine in XXXL da. Damit musste ich sie einfach auf die Schippe nehmen und das war zum Lachen. Sie hat das aber auch gut verstanden und mitgelacht.

Geschafft: Habe ich am Wochenende schon einiges, nicht alles. Aber den Rest kommt jetzt die Woche, das es fertig wird.

Gefunden: Habe ich ein neues Regal aus Holz, das gut ins Wohnzimmer passt. Sollte die Tage ankommen.

Gegönnt: Einen leckeren Salat aus Eisberg und anderen Sorten, dazu Nudeln und etwas Hähnchenbrust. Einfach lecker und mal was anderes.

Gekriegt: Habe ich nichts was man kaufen kann, aber dafür ein paar schöne Stunden mit Lachen ohne das man an Schmerzen usw. denken muss

Gesehen: Schöne Blumen, ein Haus aus Pappe das man bemalen kann und diese XXXL Fernbedienung.

Gelesen: ….

Geschmeckt: Leckere Sachen, auch mal was anderes von der Zusammenstellung, was ich so noch nicht hatte.

Gehört: Das schon wieder diese Woche beim Busunternehmen gestreikt wird. Es nervt langsam, man muss alles anders legen. Leider muss ich auch kurze Strecken fahren, laufen ist einfach nicht möglich.

Gelernt: Vieles, vor allem das man einfach nicht aufgeben darf. Auch wenn das schwer ist.

Geplant: Arzt Besuche aber ich möchte auch etwas weiter umbauen im Wohnzimmer, wenn ich das körperlich schaffe.

Kiel Diedrichsdorf Fördewanderweg Hasselfelde
Kiel Diedrichsdorf Fördewanderweg Hasselfelde

Moin Moin wir sind Niko und Julia. Die Autoren dieses Blogges. Es geht um die Christen, Bibel und die Aufklärung der Welt. Tiefgründigere Artikel findet ihr geschrieben von uns. Freuen uns über eure Nachrichten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge