Allgemein

Ohne Kaffee geht fast gar nichts

Ich war die Tage bei den Stadtwerken und musste dort was erledigen. Was ich immer so gemocht habe, das man dort sich Kaffee, Kakao, Espresso und andere leckere Sachen nehmen konnte damit das warten nicht so lange ist.  Und auch wenn die Sachen aus einem Vollautomaten kommen, sind die immer sehr lecker und gleich bleibend. Egal wann man hingegangen ist, der Geschmack war immer sehr lecker. Ich denke dass dahinter ein guter Kaffee Partner steht, der nicht nur den Kaffeevollautomat stellt bzw. den man Leasen kann sondern auch leere Zutaten damit der Kaffee lecker schmeckt. Solche Vollautomaten findet man auch in verschiedenen Büros aber auch kleinen Backstuben sieht man die immer wieder. Es lohnt sich für Firmen aber genauso. So kann man nicht nur seinen Angestellten eine Auswahl an Kaffee bieten, sondern auch den Kunden. Glückliche Kunden sind hier das oberste Gebot.

Kaffee Tasse

Zum richtigen Kaffee gehört aber nicht nur den richten Kaffeevollautomat, der die Kaffee Sorten zubereitet sondern auch der richtige Kaffee. Und was man nicht vergessen darf, auch ein gutes Team vom Service. Den es kann immer mal sein, das der Vollautomat nicht richtig läuft, es eine kleine Fehlermeldung gibt oder ein anderes Problem. So braucht man hier schnelle Hilfe. Egal ob am Morgen oder am Abend.  Mit dem Kaffee Partner hat man einen leistungsstarken Partner der immer zur Seite steht. Auch per Telefon kann man hier bei Fehlern Rücksprache halten und evtl. so auch das Problem beheben.

Es wird ein Full-Service angeboten, das heißt es sind mehr als 100 Techniker in Einsatz, es gibt eine Technische Hotline mit Support am Telefon und man kann auch auf Wunsch eine Telemetrie-Anbindung nehmen.  Damit hat man einen Support per Ferndiagnose. Gerade bei kleinen Sachen kann das schon Hilfreich sein und eine schnelle Lösung bringen.  Und es gibt kein Produktzwang. Man entscheidet selber welchen Kaffee man nehmen möchte. Aber es gibt neben den verschiedenen Kaffee Sorten auch noch ein Reichhaltiges Zubehör so das man nicht nur den Kaffeevollautomaten hat, sondern passend dazu auch einen Unterschrank in den man das ganze Zubehör lagert so das es die Kunden nicht sehen und es im gesamt Bild besser aussieht.

Es wird unter anderen auch angeboten das man den Kaffeeautomaten mieten oder leasen kann. Das ist schon von anderen Bereichen bekannt und man hat damit natürlich auch mehr Service. Man kann sich dafür kostenlose Information anfordern und wenn man sich für mehr Informationen interessiert sich Persönlich Beraten lassen. Ich weiß schon warum ich den Kaffee von dort so gerne mag, er schmeckt einfach lecker und kommt schon fast an den Kaffee ran den ich sonst Trinke.

Moin Moin wir sind Niko und Julia. Die Autoren dieses Blogges. Es geht um die Christen, Bibel und die Aufklärung der Welt. Tiefgründigere Artikel findet ihr geschrieben von uns. Freuen uns über eure Nachrichten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge