Stoff Nähen Lila

Nähen mit dem richtigen Stoff macht Spaß!

Jeden Tag sehe ich auf Facebook, wie eine Freundin Kindersachen zeigt, die sie selber genäht hat. Ich beneide ja alle, die gut nähen können. Es kommen immer tolle Werke raus. Ob jetzt was zum Anziehen, Taschen oder auch gemütliche Kissen. Auch ihre Bilder, was sie an Stoff kauft zum Nähen, da sind schon wirklich tolle Motive dabei.  Ich kann zwar auch nähen, habe das in der Schule gelernt, und zwar an den uralten Nähmaschinen, die man mit dem Fuß bewegen musste. Das war immer ein Spaß und nicht zu vergleichen mit den Nähmaschinen, die man heute hat.  Aber so eine alte Maschine bekommt man leider kaum noch, was ich aber auch verstehen kann. Ich würde so ein Schmuckstück auch nicht hergeben.

Doch jetzt Nähen, da würde ich glaube ich keine Geduld mehr für haben. Oder ich müsste wirklich an einen guten Tag das versuchen. Verlernen tut man das Nähen ja eigentlich nicht. Aber nein, lassen wir das selber Nähen lieber. Ich kaufe dann eher Stoff, der mir gefällt, und meine Freundin näht mir dann das Gewünschte draus. Was ich mir jetzt wieder wünsche, sind flache Kissen, die ich dann ans Kopfteil vom Bett machen kann. Ich hatte dort mal welche von Ikea, aber diese Farben finde ich einfach nicht mehr so toll. Selber Nähen ist da doch viel Praktischer, man kann aus Tausenden Stoffen und Mustern das passende raussuchen und nehmen.

Stoff in Tausenden Ausführungen und Farben

Egal was man auch nähen möchte, für jeden Bedarf gibt es unterschiedliche Stoffe. Ob jetzt ohne Motiv oder mit einen Motiv. Dünner Stoff oder lieber einen dickeren der jetzt zum Winter passt.  Meine Oma hat auch immer gerne genäht. Vieles und auch für Nachbarn und Freunde und ich habe gerne zugeschaut, ab und zu war auch mein Opa an der Maschine, aber meistens die Oma. Ob jetzt Flicken aufnähen oder was Mal kürzen. Ich durfte ihr auch mal helfen oder selber aus Stoffresten was nähen. Noch immer höre ich die Nähmaschine rattern. Toll waren da auch die Wäscheklammerbeutel, die noch heute vorhanden sind, oder ein Kissenbezug mit einem Pferdekopf drauf. Dieser ist jetzt über 25 Jahre alt, und auch wenn der Stoff ausgeblichen ist, ich kann mich davon einfach nicht trennen.

Eines war früher einfacher, wenn man den Stoff im Laden kaufen wollte. Man hatte noch mehr Auswahl. Jetzt haben nur noch ein paar Läden Stoffe und dann auch nicht mehr in der gewohnten Auswahl. Schade eigentlich, aber ich bestelle mir den Stoff dann einfach online. Auch wenn das im Laden auch immer Spaß gemacht hat, die Stoffe anzufassen, die Farben im Originalen zu sehen und dann sich zu entscheiden. Aber gut, für die Kissen, die ich haben möchte, werde ich mich dann noch entscheiden müssen. Nicht zu hell, pflegeleicht und es dürfen auch Muster drauf sein. Dann noch Füllmaterial und Nähgarn und schon werden die Kissen mir fertiggemacht.

Teil mich

1 thought on “Nähen mit dem richtigen Stoff macht Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge