Buchvorstellung

Meerblick und der Café

Rachel liebt es, nach einer anstrengenden Nacht bei den Schafen in die nach Kuchen duftende Farmküche zu kommen und gemeinsam mit ihrer Mutter Jill und kleinen Tochter Maisy zu frühstücken mit Meerblick. Und genau dieses Gefühl bringt sie auf eine grandiose Idee: Um die Familienfarm zu retten, will sie ein gemütliches Landcafé in der ungenutzten Scheune eröffnen. Hier sollen ihre Kunden sich genauso wohlfühlen wie zu Hause auf Omas Ofenbank. Auch Jill ist sofort Feuer und Flamme, und so stürzen sich die beiden Frauen, ohne zu zögern in die Vorbereitungen.

»Ein warmherziger Roman, der einen zum Schmunzeln bringt – ein echter Genuss!«
Debbie Johnson

Caroline Roberts lebt mit ihrem Mann in Northumberland im Norden Englands und ist der Überzeugung, dass jeder für seine Träume kämpfen sollte. Sie liebt es, emotionale Geschichten über Liebe, Verlust, Verrat und Familie zu schreiben, die zeigen, wie kompliziert, aber trotzdem wunderschön die Liebe sein kann. Die Sandstrände, Schlösser und grünen Hügel inspirieren sie zu ihren Geschichten.

Meerblick

Café mit Meerblick- Was sagt ihr?

Café mit Meerblick, ein Roman von Caroline Roberts. Ein süßer Titel mit einem Roman, kein Horror oder Thriller. Ab und zu lese ich das gerne, wenn der Klapptext mich anspricht. Und wie süß ist das Cover den? Es kann die eigenen Wünsche stillen, mit einem Café am Meer sitzen. Wie gerne habe ich das früher gemacht als ich noch am Meer wohnte. Es löst ein warmes Gefühl aus von den Gedanken am Meer zu sitzen.

Lest ihr auch mal Romane? Und würdet ihr auch gerne im Café mit Meerblick sitzen und die Blicke über das Wasser schweifen lassen? Was sagt ihr zu diesen Roman?

Information zum Buch

  • Originaltitel: Rachels Pudding Pantry
  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • ISBN-10: 3959674201
  • ISBN-13: 978-3959674201
  • Größe: 12.5 x 3.2 x 18.5 cm
  • Herausgeber: HarperCollins; 1. Auflage (8. Juni 2020)
  • Sprache: Deutsch
Meerblick

Café mit Meerblick – Meine Rezension

Die Primrose Farm ist seit Generationen in Familienbesitz. Das Wohl ihrer Familie und Tochter, aber auch das Wohl der Tiere, die Schafe und Rinder, und die Farm mit Weiden lag ihr am Herzen. Eine Menge Verantwortung, die sie seit dem Tod ihres Vaters trug, die Mutter wollte Sie nicht belasten. Jedoch zogen dunkle Wolken auf. Wird die Farm überleben können und wie sagt sie das ihrer Mutter? Wie erzählen das der Gewinn jeden Monat abnimmt?

Kann die Rettung sein ein paar Felder Verkaufen? Aber würde das helfen? Oder soll Sie Übernachtungen anbieten, was andere Höfe schon machen und das erfolgreich? Was soll Sie machen und da keine Lösung in Sicht war, ging Sie schlafen. Doch der Kopf konnte sich nicht abschalten. Zu viele Sorgen und zu viel Arbeit lasten auf ihren Schultern. Die Sorge um ihre Tochter die schnell wächst. Alles sehr viel und doch kämpft Rachel und überlegt, wiegt ab, was sie tun kann. Zum Glück hat Sie Hilfe für den Hof vom Nachbarn, der immer hilft, wenn er Zeit har.

Ein Kuchen in der Scheune soll das geradebiegen. Es wurde gut beschrieben von Caroline Roberts, die auch Niederlagen detailliert eingegangen ist. Die Autorin hat sich gut damit auseinandergesetzt. Es hätte aber noch etwas genauer sein können, dafür auch etwas mehr ins Detail. Es kann den Roman etwas in die länge ziehen, jedoch habe ich mich auf die Figur von Rachel gut reinversetzen und fand mich schnell in der Geschichte rein. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm und erreicht mich. Ich habe wunderbar abschalten können, konnte nicht aufhören zu Lesen. Das habe ich beim Roman nicht oft, aber es hat mir sehr gut gefallen

Rachel hat gekämpft und nie aufgegeben wo andere schon längst aufgegeben hätten. Das hat mich berührt und zeigt deutlich, dass man stärker sein kann als man denkt. Ich kann es also weiterempfehlen.

Moin Moin wir sind Niko und Julia. Die Autoren dieses Blogges. Es geht um die Christen, Bibel und die Aufklärung der Welt. Tiefgründigere Artikel findet ihr geschrieben von uns. Freuen uns über eure Nachrichten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge