WochenendRückblick Norddeutsche Goere

Juni und das verrückte Wetter

Das Wochenende ist vorbei, ich durfte Sonntag etwas länger schlafen und das tat wirklich mal gut. Wachwerden ohne Wecker. Ansonsten war es vom Wetter her nicht wirklich gut. Kalt und wirklich ungemütlich, das ich fast nur unter einer Decke gelegen habe. Ja am liebsten hätte ich auch die Heizung angemacht so kalt ist es. Wir haben Juni und von jetzt auf gleich war es unangenehm Heiß und nun wieder diese Kälter.  Heute ist endlich mal ein Montag ohne Termine und die gehen erst ab morgen wieder los. Was habt ihr jetzt am Wochenende den so gemacht?

[Wetter] unangenehm kalt das man am liebsten die Heizung anmachen möchte.
[Gemacht] den Haushalt und dann einfach mal nix tun.
[Bewegt] war etwas Unterwegs, wäre gerne zum Wasser gelaufen.
[Gehört]  Lustiges was bei meiner Mutter auf der Arbeit los war.
[Gelesen] nicht wirklich was, ich kann mich nicht aufraffen ein Buch zu lesen.
[Gesehen] viele Kreuzfahrtschiffe die im Kieler Hafen waren.
[Getrunken] leckeren Früchtetee
[Gegessen] Kartoffelsalat und etwas Schokopudding.
[Gedacht] vieles, meine Gedanken sind durcheinander und müssten einmal Sortiert werden.
[Gefreut] über tolle Nachrichten die einen wieder aufbauen.
[Geärgert] nein.
[Gelernt] einfach mal jemand um Hilfe zu bitten, auch wenn es mir schwer fällt.
[Gekauft] leckere Erdbeeren vom Stand und Milch direkt vom Erzeuger.
[Dankbarkeit] Dafür das ich lebe und jede Minute ist kostbar.
[Spirituelles] Nichts.
[Und sonst so?] Vermisse ich meinen Dacky unendlich es tut so weh
[Ausblick auf die nächste Woche] Termine, Sachen die noch Erledigt werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge