WochenendRückblick Norddeutsche Goere

Ja was war den am Wochenende los?

Einen wunderschönen Guten Morgen, gut viel zu früh wurde ich geweckt. Meine Katzen meinten, vor 3 Stunden auf mir Hüpfen zu müssen. Trampolin sein ist wirklich nicht toll und vor allem tut es auch weh. Gerade wenn Daisy kommt mit seinen 6 kg. Also aufgestanden, Tee gemacht und versucht den Tag doch noch besser zu starten. Das Wochenende war schön, kein Regen und etwas blauer Himmel auch wenn es Sau kalt war. Heute steht ein Berg Wäsche waschen an, Einkaufen und dann mal schauen was ich noch schaffe. Wünsche euch eine schöne neue Woche!

Gefreut: Habe ich mich über das Wetter. Endlich mal kein Regen und keinen grauen Himmel. Das tut der Seele auch mal gut.

Gelacht: Habe ich auch, nicht unbedingt über einen Witz. Eher über die Tiere die wieder den Schalk im Nacken hatten.

Gefunden: Habe ich noch nichts. Bin auf der Suche nach einen guten Buch was ich Lesen könnte.

Geschafft: Habe ich am Wochenende nicht so viel, habe eher einfach mal entspannt und kaum was gemacht.

Geholfen: Habe ich meiner Mutter als sie etwas im Internet nicht gefunden hat. Da habe ich ihr dann geholfen.

Gegönnt: Leckeren Früchtesalat aus Äpfeln, Granatapfel, Ananas, Kiwis und Birnen

Gekriegt: Meine Bestellung für die Tiere, war wirklich schnell der Versand.

Gelobt: ……

Gesehen: Blauen Himmel und ein paar Enden auf dem Wasser. So einen Herbsttag möchte man öfters haben.

Gelernt: Einfach für das Dankbar sein was man hat. Das wichtigste ist die Gesundheit.

Geplant: Einige Termine stehen an, leider auch mein vorerst letzter Termin bei der Physio. Ich muss mir dafür einen neuen Schein holen beim Arzt.

2 thoughts on “Ja was war den am Wochenende los?

  1. Hallo Julchen, kann dir „Alles Käse!“ von Jeff Kinney empfehlen. Habe ich gerade durchgelesen und musste wirklich soooo oft lachen. Schöne Restwoche wünsche ich dir noch :P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge