Webmaster

Ist die Zeit des Bloggens vorbei?

Ich wollte ja schon früher was zu dem Thema von Webmaster Friday schreiben. Leider kam ich nicht eher dazu und nun sitze ich im Schatten, wir haben fast 29° draußen und so habe ich nun etwas Zeit, wenn auch nicht die ganze Ruhe aber ich mag, jetzt auch nicht im Buch lesen. Das Thema lautet „Ist die Zeit des Bloggens vorbei?“ Also ich würde aus meiner Sicht sagen „Nein“. Warum ich Nein sage? Bloggen ist ein Hobby und das hat viele Bereiche. Ob Mode, Kochen und Essen im Allgemeinen, Schmuck und Beauty Bereiche oder einfach über eines der anderen Tausend Themen.

Ich lese immer auf unterschiedlichen Blogs. Auf einigen, weil ich dort immer wieder schaue und sehr gerne lese, es gibt aber auch immer mal neue Themen, die ich über Facebook entdecke. Also Blogs wird es auch in 10 Jahren noch geben. Wie es sich aber entwickelt ob jetzt nur aus dem Hobby oder auch beruflich. Man erreicht so viele Blogs. Welche gut sind und nicht gut sind, das ist für jeden unterschiedlich und da kann man auch nicht sagen „Den Blog muss man sehen“ und „oh Gott“. Früher hatten viele eine Webseite, sind dann auf Freeblogs umgestiegen und dann irgendwann auf den einen Blog mit eigener Domain und Webspace. Ich persönlich kann jeden nur empfehlen, sich damit auseinanderzusetzen und umzusteigen.

Ich weiß auch nicht genau, warum Blogs aussterben sollten. Natürlich mit dem ganzen Google und Pager rang verlieren einige die Lust. Aber hey, der Blog sollte in erster Linie nur euch gefallen und da spielt so ein Rang und was Google macht doch nicht auf Platz eins, sondern irgendwann danach. Schreibt weiter, zeigt weiter eure Bilder, Rezepte und andere Ideen. Lasst euch nicht die Laune verderben und gebt euren Blog nicht auf. Wenn ihr Mal eine Pause braucht, das braucht jeder einmal aber nicht aufgeben, sondern einfach nur in den Urlaub schicken. Aber das ist nur meine Meinung. Wie seht ihr das Thema?

1 thought on “Ist die Zeit des Bloggens vorbei?

  1. Ich sehe das auch so. Blogs wird es auch in zehn Jahren noch geben. Vielleicht in einer etwas anderen Form, aber es wird sie noch geben! Und es wird immer noch Spaß machen sie zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge