Blogparade

Geschenke, die man nicht braucht

Webmaster Friday ist wieder mit dabei und es gibt das erste Thema für das neue Jahr 2014. Passend nach Weihnachten, wo man ja auch immer viele Geschenke bekommt, wird das neue Thema in den Raum geworfen “Geschenke, die man nicht braucht“. Und ich glaube, jeder hat im Leben schon mal Geschenke bekommen, die man eigentlich nicht braucht. Und auch von der anderen Seite, also die Seite vom Schenker ist nicht einfach. Man kennt zwar oft den Geschmack von Freunden und der Familie. Aber man kann auch hier mal daneben greifen.  Aber was macht man mit Geschenken, die man nicht braucht? Habt ihr nicht auch was zu dem Thema zu sagen?

Geschenke, die man nicht braucht,

Aber doch möchte man auch niemand verletzen, wenn man das Geschenk nicht braucht. Es ist dann immer schwer. Früher habe ich die Sachen dann in den Schrank gestellt. Das ist aber auch nicht der Sinn der Sache. Man versucht natürlich niemand zu Verletzen aber ich bin auch jemand, der dann die Sachen evtl. Tauscht oder wirklich jemand schenken der sich drüber freuen würde. Verkaufen würde ich die Sachen nicht, dafür bin ich nicht der Typ. Dann eher Tauschen und dafür ein anderes Geschenk bekommen. Ansonsten wird das irgendwo hingestellt und es gerät in Vergessenheit. Bis man das wieder entdeckt und man sich dann überlegt, was mache ich jetzt damit?

Freuen tue ich mich über alles, natürlich der Geschmack ist immer etwas anderes und nie kann man immer den Geschmack treffen. Aber ich selber Schenke dann eher einen Gutschein, als das Ich was kaufe, was mir vielleicht gefällt aber für den Beschenkten nichts wäre. Mit einem Gutschein kann man nichts falsch machen. Aber das Thema finde ich wirklich interessant und bin natürlich auch gespannt, was andere zu dem Thema schreiben. Wie seht ihr das Thema den und was macht ihr mit Geschenken, die ihr nicht braucht?

Moin Moin wir sind Niko und Julia. Die Autoren dieses Blogges. Es geht um die Christen, Bibel und die Aufklärung der Welt. Tiefgründigere Artikel findet ihr geschrieben von uns. Freuen uns über eure Nachrichten.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge