Früchtetee Kirsch-Banane

22. März 2013 0 Von Julchen

Früchtetee Kirsch-Banane

Früchtetee

Ich mag ja am Tag gerne mal Früchtetee trinken und bin immer wieder am schauen, was es für neue Sorten gibt. Lose wie auch im Beutel. Beutel zwar nicht so gerne, aber wenn man einen leckeren sieht, dann möchte man da auch nicht dran vorbei gehen. So habe ich den bei Rossmann entdeckt. Es hört sich lecker an und ich musste den unbedingt mit kaufen.  Leider kann man so durch die Verpackung kaum was riechen also ist das immer ein Risiko aber das gehe ich doch gerne ein.

Zuhause also gleich aufgemacht und dran geschnuppert. Ein leckerer süßer Geruch kommt da einen entgegen. Mehr nach Banane als nach Kirsche aber doch recht süß. Also Wasser aufgesetzt eine Tasse genommen und den Beutel ausgepackt. Jeder Teebeutel ist extra eingepackt. Ich lasse das Wasser immer etwas abkühlen, 1 min. ca. den man soll ja kein kochendes Wasser nehmen.

Beim Aufgießen steigt schon der fruchtige Geruch einen entgegen. Ich lasse diese Sorte 6 min. ziehen. Dann ist er für mich Perfekt. Der Tee ist lecker, süß also man braucht hier kein Zucker oder Honig zugeben. Fruchtig und man schmeckt beides raus.  Fruchtig, süß und man schmeckt Banane wie auch die Kirsche raus, ich empfand das, als angenehm das man hier die Banane mehr raus schmeckt als die Kirsche.

Was aber auch schmeckt, wenn man den Tee in ein großes Gefäß gibt, also 1,5L da drauf 3 Beutel und mit nicht mehr kochenden Wasser aufgießen und 8 min. ziehen lassen. Die Beutel dann entfernen und abkühlen lassen. Später dann 1 Esslöffel Honig zugeben, unterrühren und mit ca. 10 Eiswürfel bestücken und dann kalt werden lassen. Lecker und fruchtiger Eistee, der schmeckt und den Durst löscht. Den Honig gebe ich nur zu, weil man durch die Eiswürfel das etwas verdünnt.

Kirsch-Banane

25 Beutel kosten ca. 1 €.

Teil mich