EriK200

Es rappelt im Karton! Januar 2014

Es rappelt im Karton, der Januar ist fast vorbei und ich habe doch schon das eine und andere Erledigen können. Jeden Monat schreibe ich aufs Neue, was ich schon geschafft habe. So sieht man auf dem Rückblick, was man fertigbekommen hat. Ich habe mir ja 12 Sachen vorgenommen für 12 Monate. Hier könnt ihr lesen, was ich mir für 2014 vorgenommen habe. Nicht immer ist es leicht, man hat auch mal keine Lust. Aber kleine Schritte führen auch ans Ziel.

Dachboden und Keller entmisten, ja ich habe da endlich angefangen und bin schon etwas vorangekommen. Leider nicht so schnell und viel wie ich das gewünscht hätte. Vom Keller ist die hälfte noch von meinen Ex-Mann vollgestellt. Das sollte eigentlich diese Woche abgeholt werden, aber durch die Kälte und Schnee ist das verschoben worden. Aber ich habe schon gut Platz geschafft. Das meiste ist dann weg, wenn mein Ex seine Sachen abgeholt hat. Dann hat man schon etwas mehr Luft.

Das Gewicht, weiter dran arbeiten. Es ist hart und kein leichter weg. Doch ich habe weiter an der Ernährung gearbeitet, ich habe selber mal ein Buch geführt und so nach 2 Wochen gesehen, was man dann doch an Süßes gegessen hat.  Davon habe ich nun die hälfte weniger zu mir genommen, vieles jetzt durch Obst ersetzt und ich habe von Dezember bis jetzt 2 kg abgenommen. Nicht so viel wie gewünscht aber es wird weiter dran gearbeitet. Mal schauen, wie es weiter geht.

Mehr Bewegung und Sport, also ich bin mehr zu Fuß unterwegs. Ich laufe auch mal zu Fuß, statt mit dem Bus für 2 Haltestellen zu fahren. Schwimmen, ich liebe ja schwimmen aber ich muss mich wirklich am Morgen aufraffen, wenn ich Zeit habe, dass ich eine Stunde schwimmen fahre. Ansonsten hat sich so außer mehr zu Fuß und mit dem Dacky unterwegs sein, hat sich leider noch nicht getan.

Wohnzimmer neu gestalten! Morgen geht es los, der neue Kratzbaum wird endlich aufgebaut. Zur Sicherheit für die Wand kommt dort ein neuer weißer Teppich hin. Eine Idee für die neue Gestaltung ist auch schon im Kopf. Mit neuen Schrank, Sofa und Umgestaltung. Dauert dann doch etwas länger alles, aber das Jahr, hat erst angefangen.

Am Blog weiter arbeiten! Da bin ich bei, nach und nach. Es dauert dann doch mit dem Umsetzen der Ideen. Eine kleine Veränderung habe ich auf meinen Koch-Back Blog schon gemacht und das gefällt mir dort schon sehr gut.

Mehr unternehmen mit der Familie! Das ist das mit Wichtigste. So wird zusammen raus gegangen, wir gehen mal ans Wasser, oder einfach nur auf den Spielplatz. Wir treffen Freunde, und auch wenn es meistens nur eine kurze Zeit ist, es verändert sich doch mehr und das genießen wir alle. Sobald es Frühling wird, wollen wir auch wieder in den Tierpark.

Alte Freunde Besuchen! Leider noch nichts geworden für Freunde, die weiter weg wohnen. Aber die in der Nähe Wohnen, die man lange nicht mehr gesehen hat, da war ich wieder und es war echt schön. Nach Jahren alte Freunde wieder sehen und unterhalten.

Die Zeit genießen! Jede Minute sollte man genießen. Es kann immer was passieren und dann wünscht man sich die Zeit zurück. Zeit nehmen, mal 5 min. die Kinder in den Arm nehmen einfach mal so. Einfach mal nur zuschauen, Beobachten und lachen. Zeit kann man immer nehmen- kleine Gesten geben und wenn es einfach mal eine Blume von der Wiese ist. Eine SMS oder nur einen kleinen Zettel mit lieben Worte. Es gibt einen schönen Spruch „Ein neues Leben kannst du nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag. Dieser Spruch ist wirklich passend.

Zeit für mich alleine! Das kam im letzten Jahr leider viel zu wenig vor. Die ganze Umstellung, die Scheidung usw. Aber das hat ein Ende. Alle 14 Tage nimmt meine Mama die Mäuse für ein paar Stunden, so kann ich in ruhe Baden, eine Maske machen und auch mal ins Kino gehen oder meine Freundin besuchen. Ich genieße die Zeit, auch wenn es dann nur 30 min. sind. So kann man Kraft tanken und wieder fit und Kraft für die Aufgaben am Tag drauf stark zu sein.

Aussortieren, das habe ich schon gut gemacht. Nun muss ich noch meinen Kleiderschrank durchsuchen und ausmisten. Dort ist bestimmt auch was drin, was ich nicht mehr anziehe. Ansonsten sind verschiedene Sachen, in einen Karton gekommen und in den Keller auf das Regal. Aber ich bin noch nicht fertig damit.

Neue Schuhe! Ja ein neues Paar für den Winter. Nicht ganz so hoch aber bequem und warm.  Endlich neue Winterschuhe, die auch noch gut aussehen. So kann man auch draußen gut laufen. Aber ich spare schon wieder auf die nächsten Schuhe, die ich mir wünsche. Dabei gibt es so viele Schuhe, dass ich jede Woche welche kaufen könnte.

Ergebnis in den letzten Wochen von Januar, sind schon sehr gut. Ich merke, dass ich immer mehr ich bin, ich wurde ja so verändert und das merke ich jetzt nach über 1 Jahr Trennung, das ich wieder lustig bin, offen und vor allem glücklich. Das habe ich vor allem von alten Freunden erfahren, die ich schon mehr als 15 Jahre kenne und die mir das so auch erzählt haben. Ich kann wieder lachen und Saß haben. Das sind die schönsten Veränderungen für den Januar.

3 thoughts on “Es rappelt im Karton! Januar 2014

  1. Hi Julia,

    ich finde auch, das du schon ganz gut was geschafft hast. Was das abnehmen betrifft, kann ich dir Low Carb ans Herz lege, das ist KEINE diät sondern eine Ernährungsumstellung auf lebenszeit und damit nehmen ganz viele sehr gut ab. Auch wir leben zuhause so und essen einen Tag in der Woch alles was es sonst noch gibt, natürlich auch süßkram. Wenn dich das interessiert, frag gerne nach, es ist ganz einfach in den alltag einzubauen und kostet keinen cent (ausser die lebensittel) :-)

    Weiterhin viel Erfolg!

    LG Mel

    1. Huhu Mel

      das hört sich ja recht interessant an mit dem Low Carb. Sehr gerne würde ich mehr davon erfahren. So eine Umstellung wäre natürlich toll :)

  2. Ja das neue Jahr hat schnell begonnen und ein Monat ist fast schon rum. Was ich auf jeden Fall machen will, ist meinen Blog mit etwas mehr an Beiträgen zu beleben. Das habe ich mir fest vorgenommen.

Schreibe einen Kommentar zu Mel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge