Erik 2015 die ersten Schritte

Erik 2014 war schon für mich persönlich sehr gutes Jahr, ein paar Vorsätze habe ich gut geschafft und daher bin ich auch bei Erik 2015 wieder mit dabei und habe auch für das neue Jahr Vorsätze. Ich wollte eigentlich schon länger was schreiben aber irgendwie war der Terminplan zu voll. Daher komme ich erst jetzt dazu was zu schreiben. Aber aufgehoben ist ja nicht aufgeschoben und daher geht es los mit den Punkten, die ich mir vorgenommen habe.

 

Sparen auf das nächste

Ich spare sehr gerne und wenn man nun denkt, es muss immer sofort einen großen Betrag sein, der Täuscht. Ich stecke immer was Kleines in meine Spardose. Mal sind das ein paar Cent und mal sind das doch ein paar Euros. So macht es Spaß und man freut sich dann wenn man am Ende des Jahres einen großen Betrag zusammen hat um sich was zu gönnen. Hier komme ich also schon gut voran mit dem Vorsatz. Und man freut sich mehr über etwas, was man anspart und sich dann leistet.

Der Umbau

Im Kopf habe ich mir das schon alles vorgestellt. Es soll ein anderes Sofa rein kommen und ein neuer Schrank, dann alles neu Tapezieren und umgestalten. Eine neue Leuchte hat schon das Wohnzimmer bezogen, Tapeten sind gekauft und Farbe wird dann fertig angerührt gekauft. Mal schauen wann es weiter geht, ich muss also mich auf die Suche machen nach dem neuen Sofa, das was ich haben wollte gibt es nicht mehr. Aber das Jahr ist noch jung und wenn soll das ja auch alles passen.

Freunde

Wieder Kontakt aufbauen zu alten Freunden. So langsam wird es was, man Telefoniert und schreibt mit alten Freunden und baut so wieder Kontakt auf. Ich habe über Facebook einen alten Freund wieder gefunden der auch schon am Wochenende da war. Vor allen wenn man dann alte Freunde aus der Schule wieder sieht, freut man sich und baut den Kontakt wieder auf. Und man möchte den Kontakt auch nicht wieder einschlafen lassen. Kontakt muss nicht jeden Tag sein, aber man sollte ihn nicht einschlafen lassen. Mal schauen wen ich noch so wiederfinde und den Kontakt aufbauen kann.

1 thought on “Erik 2015 die ersten Schritte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge