Digitales Blockstöckchen

Beim Stöbern durch die verschiedenen Blogs, auf den ich gerne mal lese habe ich auch neue Blogs entdeckt und den von Claudia entdeckt, auf den ich ein Stöckchen entdeckt habe, das ich gerne fange und mitmache. So ab und zu mag ich solche Stöckchen und vielleicht mag ja noch jemand mitmachen. Es gibt 11 Fragen die ich mal Versuche zu beantworten. Ich hoffe mal das Ich nicht zu spät dran bin, aber mal schauen.

Und los geht es mit den Fragen und meinen Antworten!

1. Wer ist dein Lieblingsblogger? Gibt es mehr als nur einen. Ich bin sehr gerne auf verschiedenen Blogs unterwegs. Ob jetzt einen Katzenblog, Hundeblog aber auch verschiedene Blogger.

2. Wie findest du interessante Blogs? Zufall, so wie ich auch diesen Blog entdeckt habe. Man sollte nur mal etwas Zeit nehmen, dann findet man auch neue schöne Blogs.

3. Wovon machst du es abhängig, ob du einen Kommentar auf einem Blog schreibst? Ob ich was zu dem Thema was zu sagen habe. Ich lese ab und zu nur, aber wenn mir da nichts einfällt, lasse ich auch kein Kommentar zurück. Ich möchte ja nicht unbedingt Spammen oder einen Mist zurücklassen.

4. Welches sind deine Lieblingsautoren oder -bücher? Stephen King und Horror das sind so meine Lieblingsbücher und Schriftsteller. Ansonsten noch „Die Wolke“. Es kommt aber immer drauf an, wie das Buch einen fesselt und man auch Lust bekommt zu lesen.

5. Gibt es thematisch Blogs, die in oder aus der Mode kommen werden?  Hm würde ich nicht sagen. Es kommt immer auf den Schreiberling an und wie er schreibt. Aber ansonsten würde ich sagen kommt es nicht aus der Mode.

6. Hast du schon ein Buch geschrieben oder würdest du gerne ein Buch schreiben? Nein, ich habe noch nichts geschrieben und würde mich auch nicht als Schreiber bezeichnen. Dafür schreibe ich nicht „fesselnd“ genug. Da gibt es andere, die das können und man so gute und schöne Bücher findet.

7. Wie entscheidest du, ob du an einer Blogparade oder einem Blogstöckchen teilnimmst? Das Thema muss mir gefallen. Es kommt hier natürlich auf das Thema an, ob ich Lust und Zeit habe. Es gibt aber Blogparaden an den ich regelmäßig mitmache und das gehört schon an bestimmten Tagen dazu.

8. Hast du selbst schon zu einer Blogparade aufgerufen oder ein Blogstöckchen geworfen? Ja eine Blogparade aber das war im letzten Jahr. Nach und nach wurden das dann weniger die mitgemacht haben und ich habe da eine Pause gemacht und bis jetzt ruht die Blogparade.

9. Worauf möchtest du unter gar keinen Umständen verzichten? Oh eine sehr gute Frage. Auf meine Familie, Kinder und Tiere. Das sind die drei wichtigsten Punkte. Danach kommt dann das Internet, Musik, Smartphone usw.

10. Welche Rolle spielen soziale Netzwerke für Blogs? Ich finde schon, dass es eine große Rolle spielt und man hier auch viele neue Blogs entdeckt- aber so entdeckt man auch gleich neue Themen und Beiträge auf den Blogs. Ich denke, dass man mit den sozialen Netzwerken schon auf den aktuellen Stand bleibt.

11. Was isst du besonders gerne? Hmm kommt immer auf die Lust an. Aber zurzeit sehr gerne gemischten Salat mit Paprika, Mais, Fetakäse und Ei. Sonst gerne frische Erdbeeren, Kiwi und Ananas.

1 thought on “Digitales Blockstöckchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge