WochenendRückblick

Der Sturm fegt über das Dach

Das Wochenende ist wieder vorbei und es war vom Wetter her nicht so toll. Regen und das ohne Ende und dann auch noch der Sturm letzte Nacht, bin ich recht Müde und könnte schon fast im Sitzen einschlafen. Dabei habe ich noch so vieles auf dem Plan was ich erledigen muss. Weihnachten rückt auch immer näher, es müssen noch ein paar kleine Geschenke gekauft werden. Dann muss geplant werden was wir essen möchten und vor allem wo dann am 2. Weihnachtstag sich die ganze Familie trifft. Ich hoffe ja dass noch etwas mehr Weihnachtsstimmung aufkommt und vielleicht das Wetter etwas anders wird.

[Wetter] war einfach schrecklich. Kalt und sehr nass und dazu dann noch Ordentlich Sturm.
[Gemacht] Haushalt, etwas gebacken und dann einfach gemütlich DVD geschaut.
[Bewegt] waren auch beim Regen draußen nur nicht so lange.
[Gehört] verschiedene Musik und dann noch das Ergebnis zu Olympia in Kiel.
[Gelesen] nein nicht so wirklich.
[Gesehen] wie der Regen gegen das Fenster platschte.
[Getrunken] leckeren Tee und heißen Kakao mit Sahne.
[Gegessen] Lecker Nudeln und Gulasch.
[Gedacht] das man für sein Glück immer selber verantwortlich ist.
[Gefreut] das es uns soweit gut geht.
[Geärgert] Nein ärgern über den Regen bringt ja nichts.
[Gelernt] das frisches Wasser auch schmecken kann.
[Gekauft] leckere Äpfel für den Apfelkuchen.
[Dankbarkeit] für jede Glückliche minute
[Spirituelles] Nichts.
[Und sonst so?] Termin für den Chirurgen steht.
[Ausblick auf die nächste Woche] Termine die sehr wichtig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge