Caramel Apple Pie Tee von TEEKANNE

Caramel Apple Pie Tee von TEEKANNE

8. Dezember 2015 0 Von Julchen

Ich hatte in der Degustabox November von TEEKANNE eine Packung Caramel Apple Pie Tee und habe den natürlich gleich probiert. Ich war wirklich neugierig, wie der Geschmack ist, ob der Caramel Apple Pie wirklich rüberkommt und ob die süße enthalten ist. Der Tee ist ein Früchtetee, der aromatisiert mit Apfelkuchen-Karamell Geschmack ist. Im Beutel beim Auspacken war der Duft in Ordnung, kam jetzt nicht so extrem rüber. So konnte ich den Tee noch nicht einschätzen und war gespannt, wie er vom Geschmack her rüber kommt. Interessant auch das in dem Tee Steviablätter sind, die Sorgen für eine leichte süße.  Der erste Becher wurde dann mit kochendem Wasser aufgegossen und für 8 min.  Ziehen gelassen. In den Minuten beim Ziehen wurde der Duft immer intensiver, süßer und auch der Duft verlockt einen schon zu trinken.

Caramel Apple Pie Tee von TEEKANNE

Man macht sich ja Gedanken, und wenn man den Namen hört, denkt man automatisch an den leckeren Kuchen. Wird man mit dem Tee genauso überrascht vom Geschmack? Der Tee bringt etwas süße mit, es ist noch in Ordnung. Man schmeckt nur sehr leicht den Stevia Geschmack raus. Süß ist leicht, ich habe hier nichts mehr zugeben müssen. Der Geschmack vom Tee schmeckt leicht nach Caramel, geschmacklich schon etwas anderes und ich kann nicht abstreiten, dass es lecker ist. Wenn man den Caramel Apple Pie Tee intensiv mag, sollte diesen dann schon 8 min. ziehen lassen. Heiß schmeckt er mir am besten, ich finde aber auch je kühler, er wird, desto weniger geschmacklich ist er. Er wirkt dann leicht künstlicher. Also heiß kommt er vom Geschmack er wirklich an den Caramel Apple Pie ran, zwar nicht 100%. Wer also was Leckeres probieren möchte, sollte sich diesen Tee kaufen. Die Packung mit 18 Beuteln kostet unter 3€. Bekommen tut man den Caramel Apple Pie Tee fast überall, wo man TEEKANNE bekommt.

Caramel Apple Pie TEEKANNE

Teil mich