Marine Ehrenmahl Laboe Ausblick Landesinnere

Ausflug zum Marine Ehrenmal in Laboe

Einen Ausflug zum Marine Ehrenmal in Laboe. Kann ich jeden nur ans Herz legen, wenn Ihr schon mal in Kiel seid. Das Wahrzeichen von Kiel, das schon seit 1936 steht, nachdem es eingeweiht wurde. Die Baukosten waren fast 700.000 Reichsmark und ist ursprünglich als Gedächtnis der gefallen Angehörigen des 1. Weltkriegs gewidmet ist.  Man kann gegen einen kleinen Preis sich das Ehrenmal anschauen und nach ganz oben laufen. Von dort habt Ihr einen wirklich tollen Ausblick über die Kieler Förde und auch in das Landesinnere. In der Höhe von 68,20 Meter sieht man das Ehrenmal auch vom weiten.

Marine Ehrenmahl Laboe

Rundumblick aufs Wasser und Land

Am besten ist es natürlich, wenn das Wetter gut ist. Die Treppen sind nicht ohne, es sind 341 Treppen oder man nimmt einen der Aufzüge. Damit kommen auch ältere Leute ohne Probleme nach oben und können es genießen.  Bei blauem Himmel kann man so bis nach Schilksee und Holtenau schauen oder über die Rapsfelder. Von oben sieht das U-Boot auch recht klein aus. Das kann man nach dem Ehrenmal auch Besuchen. Jedoch sollte man keine Platzangst haben, denn es ist wirklich eng drinnen. Aber es lohnt sich wirklich sich das anzuschauen und einfach mal die enge zu spüren.

Marine Ehrenmahl Laboe Ausblick

Nach dem Ausblick noch was leckeres Essen

Nach den beiden Besuchen kann man an der Strandpromenade sich je nach Wetter noch ein Eis holen oder ein leckeres Frischbrötchen. Die Besten bekommt man, wenn man bis zum Hafen von Laboe läuft und dort in den sehr kleinen Laden geht. Im Sommer kann man auch wunderbar schwimmen gehen am Strand, oder, wenn es zu kalt ist, einfach ins Schwimmbad gehen. Was ich auch noch empfehlen kann, wenn man noch Lust und Zeit hat, sollte man noch mit den Förde Dampfer fahren. Man kann so von der Kieler Innenstadt bis nach Laboe und zurückfahren. Ein wirklich tolles Erlebnis für die ganze Familie. Egal wann man aber nach Laboe fährt, es gibt immer was zu sehen und man kann einen tollen Tag mit der ganzen Familie dort erleben.

U-Boot Laboe

2 thoughts on “Ausflug zum Marine Ehrenmal in Laboe

  1. Moin Julchen,
    ok ik bin een echte Kieler Sprott, Kopp un Steer is alls nix wert. Für mich ist das kein EHRENMAL, sondern
    U-BOOT und MAHNMAL sind beide MAHNMAL.Aber dafür bin ich Zeitzeugin, bin in Kiel geboren und mit meinem schönen alten Kiel untergegangen.Leider kann ich nicht mehr FÖRDE DAMPFER hahren, habe sogar Glück, wenn ich mit dem Bus mitgenommen werde, kann leider nur noch mit dem E- Mobil fahren.Bin aber trotz allem oft in einer tollen Ferienwohnung in Laboe, dafür sorgt schon Reimer Eikmeier FördeFEWO.
    So Julchen, nu mok dat good, bliev gesund schriev noch scheun
    Moin MOIN
    Anneliese

    1. Hallo Anneliese,
      vielen Dank für dein Kommentar. Ja es sollte wirklich ein Mahnmal sein.
      Das mit den Glück im Bus mitnehmen, ich habe das verfolgt und fand diese ganze Sache wirklich nicht toll. Ich weiß selber durch meine Oma, wie sehr man auf diese Hilfe hofft.
      Ich wünsche dir eine schöne Zeit in Laboe wenn du wieder ein paar Tage dort bist.

      Liebe Grüße
      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge