ACE Eistee
Teevorstellung

ACE Eistee

Lecker Säfte mit etwas Mineralwasser und eisgekühlt mit Eiswürfel. Ich habe wieder einen neuen Saft Eistee gemacht mit Möhren, Äpfeln, etwas Zitrone und etwas Zitronentee. Recht lecker und so mag ich den Saft von den Möhren. Die Möhre ist nicht mein Lieblingsgemüse aber in Verbindung als Saft ist der dann doch lecker. Ich mache aber immer nur eine Flasche von knapp 900 ml fertig, wenn die dann alle ist wird neuer gemacht. Der Karottensaft schmeckt mir aber nur eisgekühlt mit Eiswürfeln. Also selbst gemacht ACE Eistee kommt gut an und von der Zeit die man aufbringt für das Zubereiten finde ich das in Ordnung, wenn man den selber gemachten ACE Saft einmal probiert hat, kauft man auch keinen fertigen mehr. Und egal wann man den Saft machen möchte, man bekommt die Zutaten immer gekauft. Damit er auch erfrischend schmeckt, habe ich dem Saft noch etwas Mineralwasser zugegeben. Leicht prickelnd und lecker und man braucht auch keinen Zucker zugeben. Selber gemachter ACE Eistee so heißt der Saft nun bei mir. Sehr lecker und durch das Mineralwasser etwas erfrischend und lecker wenn man nicht nur Mineralwasser trinken möchte.

Zutaten für den ACE Saft

  • 3 Beutel Zitronentee
  • 3 große Möhren
  • 3 süße Äpfel
  • 2 Zitronen
  • ½ l Wasser
  • ½ l Mineralwasser
  • Eiswürfel
  • Zitrone zu Dekorieren, dafür dann Bio Zitronen nehmen

Zubereitung vom ACE Eistee

  • Das Wasser zum Kochen bringen und dann den Tee für 5 min. drin ziehen lassen.
  • Die Möhren und Äpfel waschen und entsaften.
  • Die Zitronen etwas rollen und dann auspressen.
  • Die Teebeutel raus nehmen, die Eiswürfel und Mineralwasser dazugeben.
  • Den Saft von den Karotten und Äpfeln erst zugeben wenn es abgekühlt ist. Bei Bedarf noch Eiswürfel zum Trinken anbieten.
  • Ich gebe dann Eiswürfel in ein Glas, gieße dann vom Eistee drauf und wenn man möchte kann man noch eine Zitronenscheibe dazugeben. Wichtig die Zitrone vorher gründlich abwaschen bevor man diese Schneidet.

ACE Eistee Eiswürfel

Moin Moin wir sind Niko und Julia. Die Autoren dieses Blogges. Es geht um die Christen, Bibel und die Aufklärung der Welt. Tiefgründigere Artikel findet ihr geschrieben von uns. Freuen uns über eure Nachrichten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge