Aktuelles

Ab auf die Fähre in den Urlaub

Tja was soll ich sagen, Ferien sind bis jetzt ins Wasser gefallen. Erst das Wetter und dann der Krankenhausaufenthalt. Da ist bis jetzt keine Erholung gewesen und ich bin sprichwörtlich Reif für die Insel. Einfach den Koffer packen für ein paar Tage und raus fahren. Für mich muss das aber ans Wasser gehen, und da würde ich ein Ziel nehmen, das ich mit einer Mittelmeer Fähre erreichen kann. Gefallen würde mir hier Griechenland. Dort gibt es viele Orte, die mir gefallen würden. Für mich kommt keine Busreise in Frage, würde dann mit meinem Freund fahren. Also mit dem Auto, es ist doch viel entspannter, man kann selber entscheiden, wann man fährt. Pausen sind selber zu planen.

Und man kann ohne Umstände auch das Gepäck mitnehmen, ohne auf das Gewicht zu achten. Man plant und Bucht von Zuhause dann online zum einen das Hotel oder die Pension, in der man unterkommen möchte. Egal, für welchen Urlaub man sich entscheidet, ob entspannen oder aktiv werden. Das Buchen von der Mittelmeer Fähre kann man ohne Probleme online machen.

Tuningkit Auto

Ab auf die Mittelmeer Fähre Richtung Urlaub

Ja das online Buchen auf ok-ferry, das geht einfach und leicht und man bekommt dann angezeigt, welche Plätze noch frei sind. Und vor allem welche Fährgesellschaften fahren und zu welcher Zeit. Meistens fahren diese über Nacht. Man muss dann nur Personenzahl angeben, ob man Haustiere mitnimmt und welche Unterbringung man für die Nacht haben möchte.  Nicht immer gibt es Kabine. Dann würde ich Liegesessel wählen zum Schlafen, besser als am Deck. Ist aber nur meine Meinung.

Dann nur noch persönliche Daten, Bezahlen und auf die Überfahrt warten. So kann der Urlaub entspannt angetreten werden. Ich liebe es ja mit Fähren zu fahren, der frische Wind, das Wasser und das entspannte der Weite. Einfach himmlisch und nur zu empfehlen.

Sonne, Meer und einfach nur entspannen

Urlaub sollte man schon bei der Anreise entspannt genießen, ich würde gerne in ruhe Reisen und auch auf dem Schiff einfach nur Genießen. Was ich jetzt zwar nicht gefunden habe, ob man dort auch Essen und Trinken bekommt, aber man kann sich notfalls was mitnehmen. Und nachts ißt man eigentlich nicht wirklich, was, sondern schläft. Dann an seinen Ort fahren und seinen Urlaub genießen. Ich selber würde einen entspannten Urlaub machen, mal was anschauen aber ohne Druck und Stress. Sondern wirklich einfach nur Urlaub. Und die Rückfahrt natürlich wieder mit der Fähre, und auch wenn es schade ist, dass der Urlaub dann vorbei ist, man hatte ein paar schöne Tage.

Moin Moin wir sind Niko und Julia. Die Autoren dieses Blogges. Es geht um die Christen, Bibel und die Aufklärung der Welt. Tiefgründigere Artikel findet ihr geschrieben von uns. Freuen uns über eure Nachrichten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge